Search Results

Search results 1-7 of 7.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Funksteckdosen wollen nicht mehr

    DieterWo - - Schaltserver

    Post

    Also wenn ich bei mir mal mit dem 433MHz-Empfänger und einer guten Antenne einige Zeit auf "Horchposten" gehe, und sehe was ich da so alles reinbekommt, dann wird sehr schnell klar, dass ein stören der Anlage mal so gar kein Problem darstellt. Problemlos könnte ich dort zufällige Schaltvorgänge oder fehlerhafte Daten von Wetterstationen einschummeln, und der Betroffene würde nie drauf kommen, dass ich das bin. Ein Garagentor über 433MHz zu öffnen wäre also das geringste Problem. Da kann man nur …

  • Funksteckdosen wollen nicht mehr

    DieterWo - - Schaltserver

    Post

    Ob man das als "Sicherheitsmaßnahme" bezeichnen kann?

  • Funksteckdosen wollen nicht mehr

    DieterWo - - Schaltserver

    Post

    Ich wohne in einem Kaff Es ist erstaunlich was ich da alles auslesen kann. Und wenn man sich überlegt wie viele Geräte mittlerweile über 433Mhz laufen: Steckdosen, Türklingel, Wetterstationen, Temperaturfühler, Garagentor, usw, usw.

  • Funksteckdosen wollen nicht mehr

    DieterWo - - Schaltserver

    Post

    Quote from C-3po: “Sicherheit in dem Bereich gibbet net. ” Eben. Und genau aus dem Grund würden mir WLan- oder auch Lan-Steckdosen eigentlich besser gefallen. Nur die 433-MHz-Dinger sind so verdammt günstig

  • Funksteckdosen wollen nicht mehr

    DieterWo - - Schaltserver

    Post

    Ich habe das zwar noch nicht konsequent durchgezogen, aber die Sicherheitsrelevanten Dinge werden bei mir über Relaiskarten geschaltet. Das wird bei Renovierungsarbeiten weiter ausgebaut, damit auch die normalen UP-Schalter an GPIO's geführt werden können, und dann entsprechend schalten können.

  • Funksteckdosen wollen nicht mehr

    DieterWo - - Schaltserver

    Post

    Strafbar mit Sicherheit. Und wenn du damit durch das Verstellen der Heizung einen Brand auslöst oder Garagen öffnest mit Sicherheit auch. Ich finde so etwas zu tun, auch wenn man's kann, nicht gut. Oder fändest du es gut, wenn dir mal auf der Straße ein Boxprofi begegnet, der dir eine klatscht, "nur" weil er's kann? Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Funksteckdosen wollen nicht mehr

    DieterWo - - Schaltserver

    Post

    Das Schlimme ist eigentlich, dass die System a) passwortlose Anmeldung zulassen und b) auch einfache Paaswort wie 12345678 zulassen. Man denke nur mal an das 0000 aller alten Speedports. Gesendet von iPhone mit Tapatalk