Search Results

Search results 1-12 of 12.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Teste die Steckdosen mal mit der Fernbedienung. Wenn das noch problemlos geht, hat dein Sender n Problem. Bei mehreren Schaltservern kann es passieren das die sich gegenseitig stören.

  • Ist nur ein Teil betroffen, sprich, die Steckdosen im Bereich Bad. Sodas man sagen könnte, einer der Sender streikt. Wenn Steckdosen von 2 oder mehr Sendern befüttert werden können, drücken sich die Sender gegenseitig weg und überlagern. @agent47 könnte man das eventuell entzerren. Das die Slaves später schalten?

  • @premo ist der nachbau kompliziert von diesem Teil ?

  • Ich such grad nach diesem Teil. Das diese Sender nur 5V abkönnen ist mir neu. Überall wurde gesagt 12V gehen. Aber jetzt weis ich auch warum der eine mit dem Spannungsbooster auf 12V keine höhere Leistung / Reichweite bringt. Habe die aus 1 und 2. Obwohl 2 und 3 gleich sind von der Bauart. Bei den Reseivern steht ja 5V drauf. 433m Superregenerationsschaltung Funk-Sendemodul (Alarmanlage) und Empfänger-Modul 2016 – €1.17 Hauptmerkmale - Empfänger: - 1) Modell: mx-05V - 2) Spannung: DC5V - 3): 4mA…

  • Das gegenseitige Beeinflussen stimmt. Zumindestens in den älteren Steckdosen konnte man per (blindem Probieren) die Spule etwas nachregeln. Hatte bei einigen was gebracht.

  • ## Spass ON ## Der Typ mit seinem Störsender ist wieder verschwunden, der hatte Hunger. Haste den nicht gesehen. Der lag doch die ganze Zeit bei Dir aufn Dach. ## Spass OFF ## Man steckt da echt nicht drin. Ich würde sagen Fall unter Beobachtung stellen, und jeden Verdächtigen sofort inhaftieren lassen

  • eventuell einer mit ner Babyfunke oder Kids mit ihren Autos. Die meisten der Teile sauen in dem Funkbereich rum.

  • Und genau da hat dann Oma Müller eine Lampe die mit Funk arbeitet und auch dein Garagentor öffnet 'Grins' Sicherheit in dem Bereich gibbet net.

  • für wichtige Dinge habe ich die (leider nur 6 möglich) Dect 200 im Einsatz, zwar sau Teuer aber gehen gut mit der Fritte. Aber jetzt ausm ESP8266-01 und nem Relais Steckdosen zu bauen fehlt mit irgendwie die Lust und das KnowHow. Soll ja auch so klein bleiben und vernünftig aussehen.

  • In einem Betonschliessfach ist das leider nicht möglich. Lichtschalter über Impulsrelais und alle Steckdosen im Ring an 2 Sicherungen.

  • Aua Internet der Dinge für den kleinen Hacker.

  • Soweit denken aber die meisten in dem Bereich (noch) nicht. Das ist ja das schlimme. Jetzt nicht gleich wieder hauen, aber das ist wie mit Facebook. Was da manche von sich geben, jo da brauch sich keiner hinterher wundern.