Search Results

Search results 1-6 of 6.

  • Danke für die Infos, hätte ich auch drauf kommen können. Ich bin davon ausgegangen, das ich den ESP als Schaltserver einrichten muss. Ja wer sich beliest ist klar im Vorteil.

  • @'premo folgende Dateien habe ich benutzt: ESP8266_01 (ESP_01) sendet DHT22 Daten an SHC, VZ und steuert ein Relais 1.3.0 und die dazu vorgeschlagene NodeMCU 0.9.6 build 20150704 (integer) Gruß wuchy

  • Hallo Ihr, Ich habe mir mittels Esp8266_01 einen Temperatursensor gebaut. Nach Anleitung und mit den Files aus diesem Forum. Ich nutze dazu einen DHT22. Die Werte werden mir im SHC auch korrekt angezeigt. (Ich habe dem neuen Schaltserver den Namen DHT22 zugewiesen) Obwohl alles bestens funktioniert steht eigenartigerweise im Browser "Schaltserver DHT22 nicht erreichbar" . Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte? Gruß wuchy

  • wuchy´s SHC

    wuchy - - Showroom

    Post

    Hallo, hier möchte ich Euch meinen Versuchsaufbau auf Steckbrett mit 433 Mhz Sender, 2x DS18B20, 1x DHT22 und FS20Si3 als "Übersetzer" zum vorhandenen FS20 System vorstellen. Mein Plan für die nächste Zeit ist das Umsetzen auf Leiterplatte und der Einbau in ein ordendliches Gehäuse. Wie habt Ihr Eure Gehäuse so gestaltet? Mir schwebt ein Hutschienengehäuse vor. Was steuert Ihr alles so mit dem SHC?

  • mit GPIO schalten

    wuchy - - Konfiguration

    Post

    Ich stehe auf´m Schlauch . Habe heute viel rumprobiert, aber irgendwie steige ich nicht hinter die Einstellungen im SHC: Funksteckdosen einrichten und schalten geht, Countdown erstellen und nach Ablauf der Zeit schalten geht, ABER ich versuche seit einiger Zeit eine "Art" Bewegungssschalter zu bauen. zBsp hohe Flanke an GPIO (wiring) 11 schaltet Funksteckdose #1 ein und niedrige Flanke (auch wiring 11) schaltet Funksteckdose #1 wieder aus. Entweder passiert garnichts, oder mir wird gleich die SD…

  • RE: LDR

    wuchy - - Sensoren/Aktoren

    Post

    Hallo Bastel-Ralf, nimm doch anstelle deiner o.g. Schaltung einfach einen OPV. Dieser benötigt als zusätzliche Bauteile nur noch den ldr, einen Widerstand und ein Poti. Da der OPV als Komperator arbeitet, kannst du mit dem Poti die Schaltschwelle einstellen (high,low), so das du den LDR in Verbindung mit dem SHC als Dämmerungsschalter nutzen kannst. OPV = TLC3702 LDR = 10K R = 10K Poti = 100K Wenn du einen Schaltplan benötigst, einfach melden