Search Results

Search results 1-19 of 19.

  • Richtig

  • Was genau willst du denn wissen? Ein Ping per Netzwerk ist doch bereits von Haus aus implementiert und funktioniert.

  • So läuft's, ich danke dir

  • Also bei mir hat es heute, nach den Änderungen, funktioniert. Hast du auch beide Dateien angepasst und shcd danach neu gestartet?

  • Na klar, kein Stress, das reicht völlig

  • Kannst du mir zum $nextRun noch mal nen Tipp geben?

  • Na vielleicht hilft ja mein Gedanke. Ich könnte mir vorstellen das man einfach eine Art Template erstellt, ähnlich wie die Ereignisse. In dem Template legt man fest wann etwas an- oder ausgehen soll und dann aktiviert oder deaktiviert man das Template einfach mit einem Knopf.

  • Hallöchen, ist in der 2.2 evtl so was wie "Schnelleinstellungen" geplant? Gemeint ist damit, dass man zB eine Funktion "Wecker" vordefiniert, dann zB per Handy im Frontend auf die Funktion Wecker geht und einfach ne Zeit (ggf noch Anzahl Widerholungen) einstellt. So könnte man tägl ganz easy und schnell eine Weckfunktion einstellen, ein oder ausschalten. Alle Aktionen die bei der Weckfunktion ablaufen sollen sind schon hinterlegt, man muss sich nur noch um die Zeit kümmern. Weiteres Beispiel, ne…

  • Hmm, aber mit $nextRun steigt der Sheduler mit obiger Fehlermeldung aus, kennt er nicht. Eine Verknüpfung mit Userid braucht es nicht. Er soll die Pause ja immer verlängern wenn irgend jemand zu Hause ist, nicht jemand bestimmtes. Von der Funktionsweise her läuft es jetzt prima. Weiß nur nicht was nun mit dem nextRun ist.

  • Evtl ein Hinweis für ne manuelle Korrektur in der aktuellen Version?

  • Bei mir ist $nextRun nicht bekannt, bricht mit folgendem Fehler ab: Source Code (20 lines) [hr] Fehler gefunden. $nextRun muss $nextRunTime lauten Ich poste gleich noch mal mein vollständiges Script. [hr] So, hier noch mal mein Script vollständig mit nem kleinen Workaround für das Problem, wenn mehrere Geräte gepingt werden aber nur eins online ist. [code=php] <?php namespace SHC\Sheduler\Tasks; //Imports use RWF\Date\DateTime; use SHC\Sheduler\AbstractTask; use SHC\UserAtHome\UserAtHomeEditor; …

  • Klingt super, danke schon mal Wenn du bzgl. BT noch Fragen hast, sag einfach bescheid.

  • Die Implementierung von BT habe ich ganz einfach gehalten. Im Template für die Eingabe der IP habe ich die erlaubte Länge im Eingabefeld für die IP erhöht, damit eine BT Adresse rein passt. In der userathomeupdatetast.class.php habe ich folgendes geändert: [code=php] //Ping senden // Ping IP if (sizeof(explode(".", $userAtHome->getIpAddress())) == 4) { $state = exec(sprintf('ping -c 1 -W 1 %s', escapeshellarg($userAtHome->getIpAddress())), $res, $rval); } // Ping Bluetooth elseif (sizeof(explode…

  • Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit die Zeitintervalle des Shedulers für eine einen Task während der Laufzeit zu ändern? Hintergrund: Ich nutze userAtHome um per Bluetooth iOS Geräte zu pingen und so die Anwesenheit festzustellen. Jetzt kostet das ständige Pingen aber schon etwas Akku und vor allem steigt mir der BT Stack auf dem Pi nach einer Weile aus, wenn er zu oft oder zu schnell hintereinander angesprochen wird. Ich möchte also gern folgendes haben: - Benutzer Ping erreichbar => wiede…

  • Quote from agent47: “ Das offset kannst du einfach unter einstellungen einstellen. ” Aaaahh, das hatte ich überhaupt nicht gesehen. Super, danke

  • Woher (File) kommen denn die Zeiten für SoAu/SoUn? Ich würde gern ein Offset einbauen, da mir zB SoUn ne Stunde zu spät schaltet.

  • Du kannst Bluetooth verwenden, um die Geräte zu finden. Mit l2ping geht das einfach und Akkusparend.

  • RE: RAW Code bei Funksteckdosen

    ManuelW - - Konfiguration

    Post

    Das klingt gut Dann noch zwei Hinweise. 1) für die Aktualisierung der Schnipsel, in die radiosocketform.class.php muss ganz oben noch folgendes rein: Source Code (1 line) 2) hier eine große Übersicht funktionierender RAW Codes für die Elro Flamingo Funksteckdosen http://wiki.pilight.org/doku.php/elro_flamingo

  • RE: RAW Code bei Funksteckdosen

    ManuelW - - Konfiguration

    Post

    Quote from rgarcia: “ Folgendes habe ich am Schaltserver geändert: Ob es jetzt läuft kann ich noch nicht sagen, da sich der Raspberry nach dem reboot Befehl nicht mehr anpingen lässt. Mal schauen wie es aussieht wenn ich heute Abend nachhause komme  ;) ” Hey, danke für deine Anleitung. Leider habe ich das Problem, das mir der Schalterserver mit folgender Meldung abschmiert, wenn ich versuche eine Dose mit RAW Command zu schalten: Source Code (1 line) [hr] Habe den Fehler grad selber gefunden. De…