Probleme mit Script

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Hallo Forum-Mitglieder,

es ist ja ziemlich ruhig geworden hier im Forum geworden. Neue Beiträge sind kaum zu verzeichnen.
Auch werden sicherlich ziemlich viele ihr SHC aufgegeben haben und auf ein moderneres System umgestiegen sein.

Daher stellt sich die Frage, ob ich diese Forum überhaupt noch aufrecht erhalten muss. Zumal auch ich selber nicht
mehr so häufig reinschaue.
Ich habe zu diesem Thema auch einen Thread unter News eingestellt. Bitte stimmt dort ab, wenn ihr mal online seid.

Gruß Dieter

  • Probleme mit Script

    Hi,

    nach langer Zeit bin ich endlich mal dazu gekommen mich mal wieder mit der Konfiguration vom SHC auseinander zu setzen.
    Da ich jetzt erfolgreich meine Gas-Therme angeschlossen habe, möchte ich gerne deren Einschaltdauer erfassen. Als Anfang erst mal in einer billigen Textdatei, über eine andere Form mache ich mir später Gedanken.
    Also habe ich 2 Scripts ThermeStart.sh und ThermeStop.sh.
    Diese habe ich erst mal direkt unter /var/www/shc/ abgelegt.

    Shell-Script: ThermeStart.sh

    1. #!/bin/sh
    2. echo $(date "+%d.%m.%y|%H:%M:%S") Therme start >> /var/www/shc/therme.log



    Shell-Script: ThermeStop.sh

    1. #!/bin/sh
    2. echo $(date "+%d.%m.%y|%H:%M:%S") Therme stop >> /var/www/shc/therme.log
    Beide sind mit chmod 0777 ausführbar gemacht. Und auch chmod 0777 -R /var/www/shc habe ich ausgeführt.
    Ich habe beide Dateien in die Sudoers eingetragen, ala:

    Source Code

    1. www-data ALL = NOPASSWD: /usr/www/shc/ThermeStart.sh
    2. www-data ALL = NOPASSWD: /usr/www/shc/ThermeStop.sh

    Source Code

    1. www-data ALL = NOPASSWD: /usr/www/shc/ThermeStart.sh
    2. www-data ALL = NOPASSWD: /usr/www/shc/ThermeStop.sh
    und dann natürlich ein schaltbares Element vom Typ Script erstellt und für an "/var/www/shc/ThermeStart.sh" und für aus "/var/www/shc/ThermeStop.sh" eingetragen.

    So, nun dachte ich könnte es funktionieren. Allerdings wird meine Ausgabedatei nicht erstellt.
    Wenn ich die scripte per Hand aufrufe schon.

    Habe ich was vergessen? Weiß einer Rat?
    Gruß Dieter
    --------------
    Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
  • Nee, durch den eintrag in sudoers geht das auch so.

    Ich habe meinen Fehler gerade gefunden :D Hätt ich auch gleich drauf kommen können. Scripts werder NATÜRLICH auf dem Server ausgeführt ;)
    Ich hab aber die ganze Zeit das Script auf dem Slave gehabt. Konnte dem zur Folge nicht gehen.

    Habs genauso wie oben auf den Server gebracht, und so funktioniert es auch ;)
    Gruß Dieter
    --------------
    Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
  • jannek wrote:

    PS wie steuerst du deine Terme ich will das auch bei mir machen will die Ganze Steuerung über shc machen.
    Kommt natürlich auf dein Modell an. Ich habe noch eine alte VCW von Vaillant. Die kann ich mit einem Relais durch schalten einer Brücke auf der Steuerung bezüglich dem Heizungsteil ein- und ausschalten.
    Über Temperatursensoren im Wohnzimmer und Außen werde ich den Einschaltzeitpunkt und die Einschaltdauer berechnen. Über Zeitprofile kann ich so eine Nachtabsenkung erreichen, die die Therme sonst so nicht kennt.
    Das ließe sich sicher auch über ein Raumtermostat von Vaillant erreichen, aber durch den Schichtdienst meiner Freundin muß ich unterschiedliche Anheizzeiten realisieren, was über ein Standard Raumtermostat nicht ginge.
    Weiterhin kann ich jetzt schon mal das Haus vorheizen, wenn wie z.B. nach einen Wochenendausflug auf dem Heimweg sind.

    Bisher ging das immer nur über den Handschalter im Keller direkt am Gerät.

    Ich habe natürlich noch mehr damit vor. Wir habe noch einen Scheitholzkessel im Keller. Und wenn der befeuert wird, soll sich die Therme automatisch ausschalten, bzw. nicht einschalten lassen. Weiterhin will über die Raumtermometer am Raspi im verhältnis zur Außentemperatur zwischen den Heizphasen die Geschwindigkeit der Auskühlung erfassen um so, die Auswirkung von Dämmmaßnahmen besser sichbar zu machen.

    Auch die automatische Erfassung der Zählerstände ist noch geplant, um so auch die aktuellen Heizkosten zu erfassen. Damit mache ich dann eine Hochrechnung um Einfluss auf die Endabrechnung schon im Vorfeld vorzunehmen.

    Und Last but not least soll später noch die Steuerung der Pumpen und der Vorlauftemperatur anpassbar und wenn möglich/sinnvoll auch automatisch geregelt werden. Die aktuelle Steuerung über den Holzkessel bzw. Gas-Therme gibt mir diesbezüglich einfach nicht genug her. Und bei den Kaufsystemen, wie sie von den Herstellern angeboten werden, sind die Kosten astronomisch, weil ich dafür dann auch wieder gleich mal eine neue Gas-Therme und neuen Holzkessel benötigen würde. Und selbst dann würde die Steuerungen nicht hundertprozentig zusammenarbeiten können.

    Das ganze wird sich nicht komplett über das SHC realisieren lassen. Aber das was fehlt wird halt dranprogrammiert.
    Evtl. mache ich mir dafür noch mal einen spezialisierte App.

    Wenn du noch mehr dazu wissen willst, lass es mich wissen.

    Gruß
    Dieter
    Gruß Dieter
    --------------
    Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
  • also erstmal Willkommen in meinen Kopf ^^

    Ich habe auch das so im Großen und ganzen vor. Also auch ich habe im WZ einen Offen den ich natürlich oft nutze und eine Gas Terme im Bad zu hängen ist halt eine Mietwohnung aber wer kann der macht es sich halt angenehm, also wenn wir da beide etwas mehr zusammen arbeiten wollen lass es mich wissen den machen wir das Ganze für das SHC damit alle User etwas davon haben.

    Gruß jannek