Probleme bei der Installation

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Probleme bei der Installation

      Hallo Forums-Mitglieder, ich beschäftige mich erst seit ca. 2 Wochen mit dem Raspi und versuche gerade, das SHC Step-by-Step gemäß Wiki zu installieren. Lighty und PHP sind installiert und laufen ohne Fehlermeldung.
      Leider erhalte ich beim Befehl  php shc_install.php  die Meldung -bash: php: Kommando nicht gefunden.
      Vielleicht kann mir jemand helfen; mein Kenntnisstand in Linux/Raspian ist sehr niedrig ...  :huh:
      Besten Dank schon mal und bis demnächst
      Images
      • php shc_install.php.jpg

        37.86 kB, 638×196, viewed 66 times
    • RE: Probleme bei der Installation

      Dann hast du entweder bei
      [code]
      sudo apt-get install php5-common php5-cgi php5-cli php-apc
      [\code]
      irgendwas falsch gemacht. Machs einfach nochmal.
      Und die beiden Befehle
      [code]
      sudo lighty-enable-mod fastcgi
      sudo lighty-enable-mod fastcgi-php
      [\code]
      auch noch mal

      Dann sollte das gehen. Ich nehme mal an du hast Rasbian?
      sudo apt-get update
      sudo apt-get upgrade
      vorher gemacht?
      Gruß Dieter
      --------------
      Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
    • RE: Probleme bei der Installation

      Guten Morgen Dieter,
      vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider hat meine Firma die Ports abgedichtet, daher kann ich jetzt nicht auf meinen Raspi zugreifen. Werde es heute Abend ausprobieren ...
      Ja, ich habe Raspian Wheezy aktuell und fast täglich geupdatet. Leider bin ich "Windows geprägt" und muss mir das Arbeiten/Installieren mit der Konsole erst mühsam anlernen bzw. ergoogeln/erfragen.
      Ich hoffe auf eure Geduld ...

      Schönen Tag und Grüße,
      Sven

      P.S: Kann man bei solchen fehlerhaften Installs immer "drüberbügeln" oder muss ich erst deinstallieren?
    • RE: Probleme bei der Installation

      Hellseher66 wrote:


      P.S: Kann man bei solchen fehlerhaften Installs immer "drüberbügeln" oder muss ich erst deinstallieren?


      mit apt-get install kannst du Pakete installieren, und wie in der Zeile mit php5-common auch mehrere Pakete hintereinander angeben. Wenn du aber ein Paket z.B. falsch schreibst, dann wird apt alle Pakete installieren, bis auf das falsch geschriebene.
      Wenn du jetzt die Zeile einfach nochmal eingibst, dann aber alles richtig schreibst, stellt apt fest, welche Pakete bereits vorhanden sind, und würde nur das fehlende installieren. (Wird auch ausgegeben, einfach mal in der Shell aufmerksam mitlesen).

      Wenn aber z.B. die Installation eine Pakets fehlschlägt, weil ein Fehler aufgetreten ist, oder eine Abhängigkeit nicht aufgelöst werden kann, so wird das eben falls mit Meldungen ausgegeben.
      Und man kann das durch aus auch als Windowsianer ganz gut interpretieren.

      Wenn du also der Meinung bist, das bei der Installation doch wirklich ein Fehler auftritt, dann solltest du die Ausgabe nach apt-get install hier mal posten.

      Wenn du ein Paket deinstallieren will, weil zu vielleicht der Meinung bist, es wäre fehlerhaft installiert, dann kann du mit

      Source Code

      1. sudo apt-get remove <paketname>

      oder

      Source Code

      1. sudo apt-get purge <paketname>

      das Paket loschen.

      Source Code

      1. apt-get --help

      gibt dir eine deutsche Hilfe aus. Da findest du auch den Unterschied zwischen remove und purge.

      Source Code

      1. man apt-get

      gibt dir eine Umfangreiche deutsche Hilfe aus.
      Gruß Dieter
      --------------
      Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
    • RE: Probleme bei der Installation

      Hallo Dieter,

      vielen Dank für den Tipp - deine Vermutung hat sich bestätigt und nun konnte ich den Rest der Install erfolgreich durchführen  :)  Jetzt komme ich auf die Oberfläche und werde morgen mit der Konfiguration beginnen ...

      Also bis demnächst und ein schönes sowie nicht allzu stürmisches Wochenende!

      Grüße, Sven