[geteilt] Fehler bei Redis Installation

    • RE: [geteilt] Fehler bei Redis Installation

      Hallo zusammen

      Ich habe mit neu aufgesetztem RPI vor "sudo apt-get install redis-server"
      folgendes ausgeführt.

      Source Code

      1. ~ $ sudo apt-get update
      2. ~ $ sudo apt-get upgrade -y
      3. ~ $ sudo apt-get install git-core
      4. ~ $ sudo apt-get install php5-common php5-cgi php5-cli php-apc
      5. ~ $ sudo apt-get install lighttpd
      6. ~ $ sudo lighty-enable-mod fastcgi
      7. ~ $ sudo lighty-enable-mod fastcgi-php


      Da ich RPI und Linux Neuling bin, habe nach Fehlern weiter Installiert :blush: .
      Das war wohl mein Fehler.
      Ich glaube ich warte bis die Bugs in der Installationsdatei behoben sind, wie Agent47 schon schrieb.
      Kann besser Hardware als Software !
    • RE: [geteilt] Fehler bei Redis Installation

      Generell ist es für SHC-Neulinge nicht unbedingt das empfehlenswerteste sich gleich mit der Testing zu beschäftigen (Zumal ja überall darauf hingewiesen wird, dass noch Fehler enthalten sein können). Da bietet auch die Installation der stabilen 2.0.3 genug Fallstricke, bei denen ein Neuling sich die Zähne ausbeißen kann.
      Und Linux-Neulinge betrifft das erst recht. Es kann nicht schaden, sich erst mal ein wenig mit den Gepflogenheiten des Betriebssystems auseinander zu setzen.
      Gruß Dieter
      --------------
      Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
    • RE: [geteilt] Fehler bei Redis Installation

      Sollst du ja auch. Da hat ja keiner was gegen.

      Nur sollte man sich auch ein bisschen mit den Hintergründen befassen, wenn man sich am "Testing" versucht. Die Geschichte mit "Address already in use" hatte wir schon x mal, und sie ist im Grunde sogar selbsterklärend, wie "could not open" oder "permission denied" auch. Dafür kann man auch mal die Suche benutzen.
      Glaub mir, wenn du bei einem Fehler erst mal selbst auf die Suche gehst, und die Fehlermeldungen genau liest und versuchst sie zu verstehen, und dann die Lösung selber findest, hast du mehr gelernt, als beim Warten auf die Antwort hier im Forum.

      Natürlich gibt es Fehlermeldungen, die nur Agent beantworten kann, weil nur er SourceCode In- und Auswendig kennt.
      Gruß Dieter
      --------------
      Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
    • RE: [geteilt] Fehler bei Redis Installation

      Moin
      Ich möchte es heute nochmal testen und habe dazu noch Fragen.
      1. Bei der Redis konfiguration nehme ich doch
      Ip 127.0.0.1, Port 6379, 1, 1, als Passwort hatte ich "password"
      genommen, hatte ich so im Net gefunden.
      2. Beim Schaltserver sollte dann doch die Ip 127.0.0.1,
      und der Port 6380 sein.
      Kann besser Hardware als Software !
    • RE: [geteilt] Fehler bei Redis Installation

      Installationweg sollte dann so aussehen

      ~ $ sudo apt-get update
      ~ $ sudo apt-get upgrade -y
      ~ $ sudo apt-get install git-core
      ~ $ sudo apt-get install php5-common php5-cgi php5-cli php-apc
      ~ $ sudo apt-get install lighttpd
      ~ $ sudo lighty-enable-mod fastcgi
      ~ $ sudo lighty-enable-mod fastcgi-php


      ~ $ sudo apt-get install redis-server


      ~ $ sudo apt-get install php5-dev
      ~ $ cd /opt
      /opt $ sudo git clone https://github.com/phpredis/phpredis.git
      /opt $ cd phpredis/
      /opt/phpredis $ sudo phpize
      /opt/phpredis $ sudo ./configure
      /opt/phpredis $ sudo make && sudo make install
      /opt/phpredis & sudo touch /etc/php5/conf.d/500-redis.ini
      /opt/phpredis & sudo chmod 0777 /etc/php5/conf.d/500-redis.ini
      /opt/phpredis & echo "extension=redis.so" >> /etc/php5/conf.d/500-redis.ini


      ~ & cd /var/www
      /var/www $ sudo git clone https://github.com/agent4788/SHC_Framework
      /var/www $ sudo mv SHC_Framework/ shc/
      /var/www $ cd shc/
      /var/www/shc $ sudo git checkout development
      /var/www/shc $ sudo chmod 0777 -R ./
      /var/www/shc $ php shc_install.php
      /var/www/shc $ sudo chmod 0777 -R ./


      /var/www/shc $ php pcc_install.php
      /var/www/shc $ sudo chmod 0777 -R ./


      Danach noch ein Schaltserver installieren.
      Kann besser Hardware als Software !
    • RE: [geteilt] Fehler bei Redis Installation

      Hallo
      Installation hat gut geklappt, kann jetzt auf die Weboberfläche zugreifen.
      Nur der Schaltserver ist in Serverstatus nicht zusehen und es gibt eine Meldung:
      "folgende Fehler sind aufgetreten:
      Kein laufender Schaltserver gefunden. Für die Funktion des SHC muss mindestens ein Schaltserver erreichbar sein!"

      Hatte zum Installieren des Schaltserver folgendes eingegeben
      /var/www/shc $ php index.php app=shc -ss -c
      127.0.0.1
      6380
      Led 11
      ja
      ja
      ja
      Es kam dann auch in grün das die Einstellungen erfolgreich gespeichert wurden,
      und nach den nächsten Neustart ...
      Habe ich gemacht.

      Autostart Test mit
      "/var/www/shc $ php index.php app=shc -ss"
      wurde mit grüner Meldung bestätigt.

      Autostart einrichten mit
      "/var/www/shc $ sudo mv shcd.sh /etc/init.d/shcd"
      war OK.

      Nur bei
      "/var/www/shc $ sudo update-rc.d shcd defaults"
      kam
      update-rc.d: using dependency based boot sequencing
      update-rc.d: warning: default stop runlevel arguments (0 1 6) do not match shcd Default-Stop values (none)
      [hr]
      Schaltserver läuft jetzt, habe ich händisch eingegeben.
      Räume eintragen geht leider nicht.
      Kann besser Hardware als Software !

      The post was edited 1 time, last by premo ().