Benutzer zu Haus für Iphone

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Hallo Forum-Mitglieder,

    es ist ja ziemlich ruhig geworden hier im Forum geworden. Neue Beiträge sind kaum zu verzeichnen.
    Auch werden sicherlich ziemlich viele ihr SHC aufgegeben haben und auf ein moderneres System umgestiegen sein.

    Daher stellt sich die Frage, ob ich diese Forum überhaupt noch aufrecht erhalten muss. Zumal auch ich selber nicht
    mehr so häufig reinschaue.
    Ich habe zu diesem Thema auch einen Thread unter News eingestellt. Bitte stimmt dort ab, wenn ihr mal online seid.

    Gruß Dieter

    • Benutzer zu Haus für Iphone

      Wie bekannt, sind die Iphone Nutzer bezüglich der "Benutzer zuhause Funktion" etwas aussen vor.

      Ich habe die letzten Tage mit der Geofancy app, nicht zu verwechseln mit Geofence, etwas experimentiert und bin mit dem Ergebnis zu frieden.

      Im Augenblick schalte ich lediglich eine LED, welche mir anzeigt ob ich mich im gewählten Umkreis von etwa 40 Metern zum Bezugspunkt aufhalte.

      Das ganze läuft mit 4 PHP scripts und es wird wenn ich mich innerhalb des circles befinde eine txt Datei in einem Ordner "status" abgelegt. Ein Script prüft, ob die Datei vorhanden ist oder nicht und schaltet dann entsprechend einen GPIO.

      Meine Frage an agent47 ist, wo müsste ich im SHC einsteigen um abzufragen, ob es eine Datei im Ordner z.B. /var/www/Geofancy/status gibt, um das Resultat als Anwesenheitskontrolle zu nutzen. Der Name der Datei ist übrigens z. B. so in etwa wobei hierin der User und der "Geofence" reincodiert ist. User_F89025ED-123E-4CAD-BF87-2BC7C7850E5B.txt (Dateiname ist nicht original) Es sind auch mehrere User möglich, dann werden mehrere Dateien erzeugt.

      Wer mehr darüber wissen möchte: https://my.geofancy.com und Informationen zum Projekt und Quellcode hier: http://onkeloki.de/2014/10/19/alarmanlage-mit-raspberry-pi-und-geofancy-automatisch-schalten/

      Im Github war noch ein Fehler, welcher aber seit heute beseitigt ist. Die Scripts laufen einwandfrei es muss lediglich die eigene ID eingetragen werden und der Ordner "status" erzeugt werden und mit schreibrechten versehen werden. Die eigene ID erhält man, wenn man kurzfristig var_dump($_GET); in die arrive.php eingibt und die Seite dann im Browser aufruft. Das hatte mich vorher etliche Stunden gekostet, bis es so dann lief.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
    • RE: Benutzer zu Haus für Iphone

      Super Danke, die Bedingung "Datei vorhanden" war mir noch gar nicht aufgefallen, dachte das wäre erst für die 2.2 geplant. Damit müsste es gehen. Jetzt muss ich mir nur noch Gedanken machen, ob und wie ich das vielleicht noch kombinieren kann. Also wenn zuhause, dann trotzdem zwischen z. B. 22:00 und 08:00 Alarm auslösen (GPIO xy schalten) bei Signal an GPIO xx.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
    • RE: Benutzer zu Haus für Iphone

      Wie bist du die Leave Thematik eingegangen?


      Wie meinst Du das?

      Wenn das Iphone eine Position ausserhalb des definierten Radius erkennt, wird mit dem leave die xxxyyyxxx.txt Datei im Statusordner gelöscht.

      Ja, der SHC muss mit Portweiterleitung von außen erreichbar sein.

      Das kniffligste an der ganzen Sache ist, die eigene Geräte ID herauszufinden. Das hatte mich etwas Zeit gekostet, als ich vor 2 Wochen mein neues Iphone in Betrieb nahm.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
    • RE: Benutzer zu Haus für Iphone

      Das mit der Geräte ID hatte ich relativ schnell hinbekommen.
      Hatte Webentwicklung erst vorletztes Semester in der Uni, daher wusste ich noch wie ich schnell die übertragenen Daten aus PHP auslesen kann :D
      Ist aber in der Tat auf der Entwicklerseite schlecht beschrieben...

      Und ja das war was ich wissen wollte ;)
      Habe um ehrlich zu sein wenig Lust das SHC von außen (bis auf VPN) erreichbar zu machen - deswegen wollte ich mal fragen ob du evtl. eine andere Lösung verwendest.
      Werde mir dann noch mal überlegen müssen, wie ich nun vorgehe.

      PS: Device ID auslesen mit einer neuen PHP Datei getID.php wenn du diese mit GET aus der App heraus aufrufst, bekommst du als Antwort alle benötigten Daten
      [code=php]
      <?php
      var_dump($_GET);
      ?>
      [/php]

      The post was edited 1 time, last by rgarcia ().

    • RE: Benutzer zu Haus für Iphone

      Hey zusammen,

      da ich ja auch probleme mit dieser thematik hab und gerade auf diesen thread gestoßen bin wollte ich mal fragen ob mir jemand bei der umsetzung mit geofency helfen kann.

      hab keine Ahnung wo ich anfangen soll. Manche Zeilen die hier geschrieben werden versteh ich sofort und bei manch anderen steh ich wieder da wie ein "Ochse vorm Berg".

      danke schonmal
    • RE: Benutzer zu Haus für Iphone

      Ich habe den Link zur Anleitung oben bereits geschrieben.

      Hier nochmal: http://onkeloki.de/2014/10/19/alarmanlage-mit-raspberry-pi-und-geofancy-automatisch-schalten/

      Da ist alles sehr ausführlich beschrieben.

      Der kleinste einstellbare Radius sind etwa 30 Meter. In Wirklichkeit sind es etwa 100 Meter.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
    • RE: Benutzer zu Haus für Iphone

      Dann musst Du schon schreiben wo Du die Hilfe benötigst.

      Geht es Dir darum geofancy zum laufen zu bringen? Oder läuft das schon? Willst Du wissen welche Möglichkeiten es gibt, geofancy mit dem SHC zu nutzen?

      So ganz ohne, was Du wie bereits gemacht hast geht das nicht.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
    • Benutzer zu Haus für Iphone

      Ok verstanden...

      Ich hab noch gar nichts außer die App auf meinem iPhone und ich hab keine Ahnung wie das mit den php Seiten funktioniert. Muss ich die auf den raspberry ablegen und der Apps sagen wo sie welche Datei findet?


      Ich habe nicht versagt. Ich habe mit Erfolg zehntausend Wege entdeckt, die zu keinem Ergebnis führen.
    • RE: Benutzer zu Haus für Iphone

      Ja genau.
      Du legst einen Ordner im Verzeichnis /var/www an und nennst ihn z.B. geofancy.

      im Ordner /var/www/geofancy packst Du dann alle PHP Dateien rein und erstellst noch einen Ordner status.

      Das ganze sieht dann so aus.

      pi@ShcMasterFlur /var/www $ cd geofancy
      pi@ShcMasterFlur /var/www/geofancy $ ls -la
      insgesamt 32
      drwxrwxrwx 3 root root 4096 Jun 24 12:49 .
      drwxr-xr-x 5 root root 4096 Okt 15 19:37 ..
      -rwxrwxrwx 1 root root 1065 Jun 24 12:49 Alarm.php
      -rwxrwxrwx 1 root root  953 Okt 19 19:12 arrive.php
      -rwxrwxrwx 1 root root 1646 Jun 24 12:49 GeoFancyData.php
      -rwxrwxrwx 1 root root 1882 Okt 19 18:58 IsHomeChecker.php
      -rwxrwxrwx 1 root root  699 Jun 24 12:49 leave.php
      drwxrwxrwx 2 root root 4096 Nov 17 11:44 status
      pi@ShcMasterFlur /var/www/geofancy $

      Der Autor hat das etwas kurz beschrieben, wenn Du aber die Kommentare liest, solltest Du klar kommen.

      Dein Raspi muss natürlich von aussen erreichbar sein. Z.B. mit einer dyndns plus Portweiterleitung.

      Das könnte zum Beispiel in der App so aussehen:

      Dein Name.dyndns.tv:4711/geofancy/arrive.php  für das ankommen und
      Dein Name.dyndns.tv:4711/geofancy/leave.php für das verlassen.
      Im Ordner Status befindet sich dann eine Datei.txt oder eben nicht bei Abwesenheit.

      Oder Du schaltest aus dem script heraus ein Relais, so wie der Autor, oder triggerst ein script welches wieder andere Befehle ausführt. Da gibt es einige Möglichkeiten, je nachdem was man erreichen will.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.

      The post was edited 1 time, last by rmjspa ().

    • RE: Benutzer zu Haus für Iphone

      Hallo,

      ich wollte mich nochmal melden und mich für die Hilfe bedanken hab nun alles so wie ich es mit vorgestellt hab, wie es aber immer ist hab ich nun noch neue Ideen die ich nochh umsetzen will. Dafür kauf ich mir aber nochmal einen separaten Raspi, zudem hab ich mir ein image von der aktuell laufenden SD karte gezogen dass ich nicht nochmal von vorne anfangen muss. xD

      vielen dank

      Manu
    • Benutzer zu Haus für Iphone

      Ja genau damit hatte ich es gemacht... Bin anfangs nicht durchgestiegen wie ich einen neue Datei erstelle weil ja eine geöffnet werden soll aber ging dann "Datei.img" und read einwandfrei.


      Ich habe nicht versagt. Ich habe mit Erfolg zehntausend Wege entdeckt, die zu keinem Ergebnis führen.
    • Naja, das "Lebenzeichen" sollte aber nur im WLAN stattfinden. Und derartige Hintergundprozesse sind bei IPhones stark reglementiert. Da muss ich erst mal schauen, wie man das am besten macht. Im Hintergrund eine URL abzurufen ist kein Problem. Ich muss erst mal nachschauen, ob das dann auch generell über das WLAN passiert. Oder ob das IPhone das, wenn denn verfügbar auch über das Mobilfunknetz transportiert. Weil, wenn er dafür ggf. das WLAN ausläßt, dann nützt das so nicht. Dann geht es nur über Geolocation. Was auch kein Problem ist, sofern denn die Geolocation im Haus auch verfügbar ist.
      Gruß Dieter
      --------------
      Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.