ERLEDIGT Raspi hat zwei IP's

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ERLEDIGT Raspi hat zwei IP's

      Seit dem ich die Raspi's neu aufgesetzt habe mit wheezy vom 5.5.15 Apache2 Redis und SHC und fester IP
      habe ich zwei, die sich nicht nur mit der festen IP, sondern noch mit einer unter DHCP anmelden.Wie man sieht haben die IP'

      Wie man sieht haben
      192.168.200.110          ether   b8:27:eb:39:3d:fc   C                     eth0   static IP Slave Flur
      192.168.200.10           ether   b8:27:eb:39:3d:fc   C                     eth0   durch DHCP
      sowie
      192.168.200.11           ether   b8:27:eb:b9:67:8f   C                     eth0    durch DHCP
      192.168.200.115          ether   b8:27:eb:b9:67:8f   C                     eth0   static IP Master
      die gleiche MAC Adresse.

      Kann dies noch jemandem bestätigen, oder kann jemand sagen woher das kommen kann.

      Ausser den oben genannten Programme war weiter nichts installiert.

      Liegt das vielleicht an der neuen wheezy Version vom 5.5.15?

      Ergänzung: Das tritt nur an einem Raspi2 und an einem Raspi B+ auf. Zwei ältere Raspi B sind nicht betroffen.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.

      The post was edited 1 time, last by rmjspa ().

    • RE: Raspi hat zwei IP's

      Das habe ich schon gemacht. Wenn ich DHCP abschalte, sind die pseudo Adressen weg. Schalte ich DHCP wieder ein, sind sie wieder da.

      Was mir aber noch aufgefallen ist, wenn ich einen Raspi vor wheezy vom 5.5.2015 installiert habe, stand dann in der sudo nano /etc/network/interfaces

      iface eth0 inet DHCP

      seit wheezy vom 5.5.15 steht da:

      iface eth0 inet manual

      was mich schon verwundert hat, wie soll das gehen, ohne weitere Einträge.

      Ich ändere das aber ohnehin immer in:

      iface eth0 inet static
      address 192.168.200.xxx je nach dem
      netmask 255.255.255.0
      gateway 192.168.200.1

      und habe mir da keine weiteren Gedanken gemacht.

      Deshalb habe ich das neue wheezy in Verdacht.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
    • RE: ERLEDIGT Raspi hat zwei IP's

      ERLEDIGT

      Es lag am Wheezy vom 05.05.2015.

      Ich habe das Problem auch im deutschen Raspberry Forum gepostet und habe von dort den entscheidenden Tip erhalten.

      Mit Wheezy vom 05.05.2015 hat man das "IP Management" geändert. Zumindest auf den Modellen Raspi2 und B+ wird zusätzlich eine IP über DHCP vom Router bezogen. (Ältere Modelle scheinen nicht betroffen zu sein.) Auch dann wenn in der sudo nano /etc/network/interfaces nur eine statische IP eingetragen ist.
      Ich vermute mal, das hat man gemacht, so das man sich nicht aussperren kann.

      Mir fiel schon gleich auf, dass es den Default Eintrag iface eth0 inet DHCP, welchen ich immer gleich in static änderte in diesem Image nicht mehr gab.

      Das DHCP lässt sich aber auf dem Raspi mit sudo update-rc.d dhcpcd disable ausschalten. Danach ist die pseudo IP verschwunden.
      Reboot nicht vergessen!
      Will man es wieder einschalten, geht das mit sudo update-rc.d dhcpcd enable.

      Das ganze kann man auch hier nachlesen.
      http://www.forum-raspberrypi.de/Thread-raspbian-apache-mehrere-ip-s?pid=158017#pid158017
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.

      The post was edited 1 time, last by rmjspa ().