Bewegungsmelder (pir)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RE: Bewegungsmelder (pir)

    Magnetsensoren, Relais und Temperatursensoren habe ich über gut 15 Meter angeschlossen. Nur ein DHT zickt etwas. Ich denke bei dem PIR wo nur Strom an oder aus übertragen wird und wenn das Kabel nicht zu mies ist, sollten auch 100 m kein Problem sein. Eventuell wenn Störungen auftreten, einfach einen 10 nF Kondensator am Raspi parallel zum PIR legen.
    SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
  • RE: Bewegungsmelder (pir)

    Ja, als GPio Eingang anmelden.

    Anleitung ist für 2.0.3!!

    Quellcode

    1. 1. Unter "Schaltfunktionen" ein "Element erstellen" mit Name
    2.   "Bewegungsmelder", GPIO (Wiringpi) angeben, Raum..., dann speichern.
    3. 2. Unter "Schaltbare Elemente verwalten" Countdown wählen
    4.   und weiter drücken.
    5.   Einen Namen vergeben, bei mir "Bewegunsmelder Countdown".
    6.   Intervall z.b. "5 sek."
    7.   Schaltpunkte keine.
    8.   Erlaubte Benutzer "jede Gruppe" und abspeichern.
    9.   Jetzt unter "Schaltbare Elemente verwalten" bei Bewegungsmelder Countdown Liste
    10.   bearbeiten (vor dem Bleistift Symbol) eine Steckdose (bei mir Elro) oder anderes Element    
    11.   mit "an" hinzufügen.
    12. 3. Bei Adminitrator steht nun das Schaltelement "Bewegungsmelder Countdown".
    13.   Beim betätigen des Schaltelementes auf "An" schaltet für ca. 5 Sek.
    14.   die Steckdose oder gewähltis Element an und wieder aus.
    15. 4. Unter Ereignisse "neues Ereignis" " Eingang positive Flanke" erstellen
    16.   Name z.b. Bewegung, bei "Eingänge" Bewegungsmelder nehmen, Sperrzeit
    17.   10 sek. und speichern.
    18. 5. Jetzt noch unter "Ereignisse verwalten" bei "Bewegung" Liste bearbeiten (vor dem          
    19.   Bleistift Symbol) und "Bewegungsmelder" mit "an" hinzufügen.
    Alles anzeigen
    Dateien
    • HC-SR501 am RPi.jpg

      (60,74 kB, 66 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • PIR.PNG

      (971,48 kB, 53 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Kann besser Hardware als Software !

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von premo ()

  • RE: Bewegungsmelder (pir)

    Bkm schrieb:


    premo schrieb:



    Quellcode

    1. 5. Jetzt noch unter "Ereignisse verwalten" bei "Bewegung" Liste bearbeiten (vor dem          
    2.   Bleistift Symbol) und "Bewegungsmelder" mit "an" hinzufügen.



    "Bewegungsmelder" mit "an" taucht bei mir , vorgegangen nach der Anleitung und auch alles so benannt, gar nicht auf :huh:


    Die Anleitung ist für 2.0.3 (habe ich oben im Beitrag jetzt vermerkt)
    In 2.2.2 muss du am Ende der Anleitung noch ein "Ereignis" anlegen.
    Kann besser Hardware als Software !

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von premo ()

  • RE: Bewegungsmelder (pir)

    premo schrieb:


    Bkm schrieb:


    premo schrieb:



    Quellcode

    1. 5. Jetzt noch unter "Ereignisse verwalten" bei "Bewegung" Liste bearbeiten (vor dem          
    2.   Bleistift Symbol) und "Bewegungsmelder" mit "an" hinzufügen.



    "Bewegungsmelder" mit "an" taucht bei mir , vorgegangen nach der Anleitung und auch alles so benannt, gar nicht auf :huh:


    Die Anleitung ist für 2.0.3 (habe ich oben im Beitrag jetzt vermerkt)
    In 2.2.2 muss du am Ende der Anleitung noch ein "Ereignis" anlegen.



    Hallo

    Ich benötige mal wieder Eure Hilfe, wiedermal MasterSlave.
    Ich habe am Slave einen Bewegungsmelder mit dem ich für eine bestimmte Zeit ein Relais auslösen möchte. Nun habe ich versucht dies über Countdown zu realisieren, aber die Funktion ist nicht möglich, ich kann nur die Sachen auswählen die direkt am Master hängen.
    Dann habe ich eine Bedingung und ein Ereignis nit Positiver Flanke erstellt, dies funktioniert, aber nur in eine Richtung! Das Ergebnis ist entweder an oder aus, eine automatisches zurückschalten ist nicht möglich, zumindest bis jetzt!
    Habt Ihr wie immer einen guten Rat???
  • RE: Bewegungsmelder (pir)

    premo schrieb:


    Ja, als GPio Eingang anmelden.

    Anleitung ist für 2.0.3!!

    Quellcode

    1. 1. Unter "Schaltfunktionen" ein "Element erstellen" mit Name
    2.   "Bewegungsmelder", GPIO (Wiringpi) angeben, Raum..., dann speichern.
    3. 2. Unter "Schaltbare Elemente verwalten" Countdown wählen
    4.   und weiter drücken.
    5.   Einen Namen vergeben, bei mir "Bewegunsmelder Countdown".
    6.   Intervall z.b. "5 sek."
    7.   Schaltpunkte keine.
    8.   Erlaubte Benutzer "jede Gruppe" und abspeichern.
    9.   Jetzt unter "Schaltbare Elemente verwalten" bei Bewegungsmelder Countdown Liste
    10.   bearbeiten (vor dem Bleistift Symbol) eine Steckdose (bei mir Elro) oder anderes Element    
    11.   mit "an" hinzufügen.
    12. 3. Bei Adminitrator steht nun das Schaltelement "Bewegungsmelder Countdown".
    13.   Beim betätigen des Schaltelementes auf "An" schaltet für ca. 5 Sek.
    14.   die Steckdose oder gewähltis Element an und wieder aus.
    15. 4. Unter Ereignisse "neues Ereignis" " Eingang positive Flanke" erstellen
    16.   Name z.b. Bewegung, bei "Eingänge" Bewegungsmelder nehmen, Sperrzeit
    17.   10 sek. und speichern.
    18. 5. Jetzt noch unter "Ereignisse verwalten" bei "Bewegung" Liste bearbeiten (vor dem          
    19.   Bleistift Symbol) und "Bewegungsmelder" mit "an" hinzufügen.
    Alles anzeigen




    Hallo

    Ich benötige mal wieder Eure Hilfe, wiedermal MasterSlave.
    Ich habe am Slave einen Bewegungsmelder mit dem ich für eine bestimmte Zeit ein Relais auslösen möchte. Nun habe ich versucht dies über Countdown zu realisieren, aber die Funktion ist nicht möglich, ich kann nur die Sachen auswählen die direkt am Master hängen.
    Dann habe ich eine Bedingung und ein Ereignis nit Positiver Flanke erstellt, dies funktioniert, aber nur in eine Richtung! Das Ergebnis ist entweder an oder aus, eine automatisches zurückschalten ist nicht möglich, zumindest bis jetzt!
    Habt Ihr wie immer einen guten Rat???

    Zusatz:
    Habe es jetzt mit Pos und negativer Flanke, dies funktioniert erstmal. Mir fehlt aber 1-2 min Zeitpuffer die der Bewegungsmelder nicht hergibt!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sauger999 ()

  • RE: Bewegungsmelder (pir)

    Zu erst erstellst Du ein Schaltbares Element mit dem Eingang des PIR.

    Dann ein Ereignis positive Flanke auf das oben erstellte Element

    Mit diesem Ereignis Triests Du einen Countdown.

    Mit dem Countdown schaltest Du das Relais.

    Dann hast Du das gewünschte Ergebnis.
    SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
  • RE: Bewegungsmelder (pir)

    rmjspa schrieb:


    Zu erst erstellst Du ein Schaltbares Element mit dem Eingang des PIR.

    Dann ein Ereignis positive Flanke auf das oben erstellte Element

    Mit diesem Ereignis Triests Du einen Countdown.

    Mit dem Countdown schaltest Du das Relais.

    Dann hast Du das gewünschte Ergebnis.


    Hallo rmjspa,

    so wie du beschrieben hast hab ich es versucht. Erst ein Element angelegt dann Bedingungen und Ereignis angelegt und wie beschrieben funktioniert es auch, halt eben der Zeitpuffer fehlt mir.
    Beim Anlegen des Countdown kann ich nur schaltbare Element auswählen die am Schaltserver des Masters hängen, nicht die über den Schaltserver des Slaves gehen.
    Werde heute abend mal versuchen einen Countdown auf dem slave anzulegen, vielleicht bringt es das!
    Gruß
  • RE: Bewegungsmelder (pir)


    Werde heute abend mal versuchen einen Countdown auf dem slave anzulegen, vielleicht bringt es das!


    Nein, das bringt nichts und geht nicht.

    Bedingungen können, müssen aber nicht sein. Ich würde die Bedingung mal raus nehmen, bis es läuft. Um Fehlerquellen auszuschließen.

    Hast Du denn den Schaltpunkt auf dem Master für den Slave angelegt. Wenn nicht, kann der später auch nicht anwählbar sein. Da vermute ich das Problem.

    Der Schaltserver des Slave muss natürlich beim Master auch angemeldet sein.

    Als Beispiel mal ein Bild.


    Sensor Slave.jpg
    SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rmjspa ()

  • RE: Bewegungsmelder (pir)

    Hmm, das ist ja immer seltsam!
    Angemeldet ist das Element auf dem Master mit schaltserver des Slaves. Beim hinzufügen der Elemente beim Coundown siehst du nur Elemente des Masters. Die Schaltserver sind aber alle aktiv!

    Ich weiß es wieder, irgendwas gaaanz einfaches! :@
    :D
    Grüße
    Dateien
    • Countdown.jpg

      (86,99 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Element.jpg

      (89,26 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Server.png

      (34,63 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • RE: Bewegungsmelder (pir)

    Hmm, hab eben gesehen dass ich irgend ein anderes Problem habe, hab es heute aber nicht so richtig geschafft!
    Elemente von anderen Slaves stehen beim Countdown zur Verfügung!
    Der Pir ist als Eingang angemeldet auf dem Slave erscheint aber nicht beim Countdown. Alle Schaltserver laufen!

    Ich weiß, es ist wieder ne gaaanz kleine Sache! :@
    Grüße :D

    Was ich heute zum dritten mal feststellte, weiß aber nicht ob es irgendein Zusammenhang zu meinen Aktivitäten mit PIR und Countdown hat. Seit drei Tagen beschäftige ich mich damit und seit dem war die SHC Oberfläche dreimal nicht mehr erreichbar.
    Dateien
    • Countdown.jpg

      (86,99 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Element.jpg

      (89,26 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Server.png

      (34,63 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sauger999 ()