Reed-Kontakte Status per API übermitteln

    • Reed-Kontakte Status per API übermitteln

      Hallo,

      besteht die Möglichkeit, den Zustand von Reed-Kontakte (Magnet-Kontakte) per HTTP API an das SHC zu Übermitteln. Habe aktuell 8 dieser Reed-Kontakte, und 10 DS18B20 Temperatur-Sensoren im einsatz. Die Daten kommen per TinyTX (Funk) zum Raspi. Auf dem Raspi push ein Perl-Script die Werte der DS18B20 Sensoren an das SHC, leider habe ich nichts gefunden wie ich das mit dem Status der Reed-Kontakte machen kann, da diese aktuell nicht in der API Beschreibung auftauchen.

      Gruß
      Harpi

      The post was edited 1 time, last by harpi ().

    • RE: Reed-Kontakte Status per API übermitteln

      Gibt es dazu irgendwo eine Doku?, oder ist der Quellcode die Doku.

      Weil wenn ich mich eh im Quellcode einarbeiten muss, dann kann ich die Reed-Kontakte auch als Sensoren einbinden, so das man Sie über die API befüttern kann.

      Dazu gab es ja eh schon eine Anfrage (jetzt zwei) von "gMaN" und diese. Und dan noch mal eine ähnliche "Sensorempfänger Dynamische Sensoren über HTTP!" auch von "gMaN".

      Über etwas Doku würde ich mich also freuen.

      Gruß
      Harpi
    • RE: Reed-Kontakte Status per API übermitteln

      du könntest wenn du python kannst, einfach in python ein "schaltserver" basteln diesen in shc eintragen und fertig

      wenn du als schaltserver typ arduino nano auswählst dann kannst du mit einfachen befehlen arbeiten

      bsp:
      2:0:0
      <typ 2/3 2=ausgang 3=eingang>:<gpio>:<nur für ausgang value LOW/HIGH ( 0/1)>
      bsp für kontakt abfrage
      3:4 antwort sollte dann sein 0/1
      also einfach in python einen schaltserver programmieren der auf oben genannten befehl "horcht"
      und dan in shc den schaltserver adden und die entsprechenden gpios also eingang hinzufügen


      ich nutze mehre esp8266 für temperatur/reed kontakte usw und habe auf dem esp einen schalt server laufen
    • Reed-Kontakte Status per API übermitteln

      Leider macht das für mich kein Sinn ein Sensor über ein Schaltserver einzubinden. Denke ein Sensor sollte ein Sensor bleiben. Ein Reed Kontakt sollte doch einfacher als Sensor einzubinden sein als ein "DHT" Sensor, der Reed Kontaktsensor sendet doch nur 0 oder 1, oder verstehe ich da was falsch ?

      Ich würde mich auch freuen wenn Reed Kontakte als Sensor angelegt werden können.