XML-Fehler beim Verändern der Sensoren

    • XML-Fehler beim Verändern der Sensoren

      Hi,
      ich hab mal wieder einen XML Fehler beim aufrufen der Schaltfunktionen (V2.0.3)
      Was habe ich gemacht:
      Ich wollte den Raspberry woanders einsetzen, um dort die Temperatur zu messen. Vor dem Ausschalten waren daran angeschlossen: 2 DS18B20, 3 LED über GPIO und ein Taster über GPIO.
      Nach dem wieder einschalten, war der XML-Fehler da.
      Mir war dann aufgefallen, dass die switchables.xml eine Dateigröße 0 hatte. Daraufhin habe ich diese gelöscht, und mit der DefaultSwitchables.xml ersetzt. Keine Änderung.
      Dann habe ich das rwf/Cache komplett gelöscht. Keine Änderung.
      Dann habe ich zusätzlich noch die rooms.xml, switchpoints.xml und Events.xml gelöscht. Keine Änderung.

      Was kann ich jetzt noch tun. Man muß doch so einen XML-Fehler irgendwie wieder in gang bekommen auch ohne Wiederherstellung der Sicherung? Das Ding ist aber superempfindlich was die XML angeht.

      Hier mal der XML-Error

      Source Code

      1. Klasse: RWF\XML\Exception\XmlException
      2. File: lib/xml/xmleditor.class.php
      3. Line: 63
      4. Code: 1100
      5. Stack:
      6. #0 lib/xml/xmleditor.class.php @ Line: 88RWF\XML\XmlEditor::createFromString('...')#1 lib/xml/xmlfilemanager.class.php @ Line: 115RWF\XML\XmlEditor::createFromFile('/var/www/shc/shc/data/storage/switchables.xml')#2 /var/www/shc/shc/lib/switchable/switchableeditor.class.php @ Line: 152RWF\XML\XmlFileManager->getXmlObject('switchables...')#3 /var/www/shc/shc/lib/switchable/switchableeditor.class.php @ Line: 144SHC\Switchable\SwitchableEditor->loadData()#4 /var/www/shc/shc/lib/switchable/switchableeditor.class.php @ Line: 1483SHC\Switchable\SwitchableEditor->__construct()#5 /var/www/shc/shc/lib/view/room/viewhelpereditor.class.php @ Line: 168SHC\Switchable\SwitchableEditor::getInstance()#6 data/cache/templates/web_listswitchables_b50b26f0273342d24a9b6356896d136b.php @ Line: 33SHC\View\Room\ViewHelperEditor->getViewHelperForRoom(1)#7 lib/template/template.class.php @ Line: 393include('/var/www/shc/rwf/data/cache/templates/web_listswitchables_b50b26f0273342d24a9b6356896d136b.php')#8 lib/template/template.class.php @ Line: 406RWF\Template\Template->display('listswitchables.html...')#9 /var/www/shc/shc/data/commands/web/acp/switchables/listswitchablesajax.class.php @ Line: 153RWF\Template\Template->fetchString('listswitchables.html...')#10 lib/request/commands/ajaxcommand.class.php @ Line: 32SHC\Command\Web\ListSwitchablesAjax->processData()#11 lib/request/abstractcommand.class.php @ Line: 77RWF\Request\Commands\AjaxCommand->executeCommand()#12 lib/request/requesthandler.class.php @ Line: 184RWF\Request\AbstractCommand->execute(RWF\Request\HttpRequest, RWF\Request\HttpResponse)#13 lib/request/requesthandler.class.php @ Line: 133RWF\Request\RequestHandler->handleWebRequest('ajax...', 'listswitchables...')#14 lib/request/requesthandler.class.php @ Line: 99RWF\Request\RequestHandler->__construct('ajax...', 'listswitchables...')#15 /var/www/shc/index.php @ Line: 25RWF\Request\RequestHandler::handleRequest()#16 {main}
      7. XML:

      Da ich in die anderen Administrationsoptionen ja noch reinkomme, habe ich mal den Raum "Büro" gelöscht.
      Interessant finde ich, dass wenn ich in die Schaltfunktionen reingehe, dieser Raum "Büro" oben unformatiert auftaucht. Da ich alle Dateien gelöscht habe und diese mit den Defaultdatei ersetzt wurde, frage ich mich woher SHC diesen Raum noch kennt. Ich nehme an, dass in irgendeiner Datei noch Daten liegen, die entfernt werden müssen.
      Gruß Dieter
      --------------
      Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
    • RE: XML-Fehler beim Verändern der Sensoren

      Okay. Fehler ist weg!!

      Als ich heute Morgen ins Büro gekommen bin, wollte ich mich noch mal in Ruhe ins Büro setzen und das Problem erkunden. Und wie von Zauberhand, konnte ich plötzlich wieder die Schalterfunktionen aufrufen und auch meinen Temperatursensor zuordnen.

      Werden da des Nachts irgendwelche Aufräumvorgänge gestartet?
      Gruß Dieter
      --------------
      Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
    • RE: XML-Fehler beim Verändern der Sensoren

      Hmm, sehr merkwürdig, normal sollte es reichen die switchables.xml zu löschen.
      Abgesehen davon sollten ab Version 2.0.3 keine XML Fehler mehr auftreten. Das ist auch bei mir nie wieder vor gekommen.
      Die einzigen Aufräumvorgänge die immer laufen sind das alte Session Daten gelöscht werden, aber das passiert laufend und nicht nur Nachts.
    • RE: XML-Fehler beim Verändern der Sensoren

      Da es wieder geht, können wir das wohl abhaken.
      Wie ich oben bereit geschrieben habe, war nach dem Einschalten die switchables.xml nur noch mit Größe 0 vorhanden. Das mag möglicherweise daran gelegen haben, dass ich zu früh den Stecker gezogen habe (hab keinen Monitor dran). Und dann wäre es Eigenverschulden und somit keine Programmfehler.

      Da zeigt sich aber, wie wichtig doch (wenn man mehr dran hat als nur einen Sensor :D ) das Backup ist.
      Gruß Dieter
      --------------
      Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.

      The post was edited 1 time, last by DieterWo ().

    • RE: XML-Fehler beim Verändern der Sensoren

      Shutdown (über die Shell) hatte ich wohl gemacht. Kann aber sein, weil ich noch ein paar anderes Sachen ausgestöpselt hatte, dass ich den Raspi etwas zu früh gekillt habe :D Shit happens
      Gruß Dieter
      --------------
      Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.

      The post was edited 1 time, last by DieterWo ().

    • RE: XML-Fehler beim Verändern der Sensoren

      ich wollte mal erwähnen, das ein XML Error durchaus noch auftaucht, jedenfalls bei mir und ich habe keine Sensoren und schalte ausschließlich über rc-switch mit Elro Dosen...
      Ich habe vielleicht 8-10 Dosen und nutze eigentlich nur die Zeitschaltuhr, da Sonnenuntergang wie bekannt nachts nochmal einschaltet (aber beim tatsächlichem Untergang gar nicht angeht)

      ich würde mich freuen, wenn wir eine erklärung/lösung dafür finden könnten
      Images
      • Unbenannt.png

        29.46 kB, 553×432, viewed 45 times
      Raspberry Pi B+ --> Raspberry Pi 2 Model B

      The post was edited 1 time, last by JamesTM ().

    • RE: XML-Fehler beim Verändern der Sensoren

      Also ich habe festgestellt das XML Fehler auch mit einer nicht so tollen SD-Karte zusammenhängen können...

      Man könnte auch mal überlegen ob man nicht die XML Geschichten mit einer MySQL Datenbank ablöst, da könnte man dann auch eine History abbilden..., was wann geschaltet hat oder was welcher Sensor wann für Werte geliefert hat...
    • RE: XML-Fehler beim Verändern der Sensoren

      agent47 wrote:


      Mit Version 2.2 wird es nochmal eine Verbesserung an der XML Verarbeitung geben. Damit sollten dann auch die letzten XML Fehler erschlagen werden. Rien Theoretisch können diese Fehler eigentlich jetzt schon nicht mehr auftreten, warum das trotzdem noch passiert, keine Ahnung.


      Wann kann ich mit Version 2.2 rechnen. Ich habe immer wieder diesen XML Fehler, wenn ich an den 1-Wire Sensoren was ändere.

    • RE: XML-Fehler beim Verändern der Sensoren

      Mich würde ja mal interessieren, wie es bei den defekten XML-Dateien um deren Inhalt steht.
      In meinem Fall war der Fehler klar, ich hatte zu früh ausgeschaltet als die entsprechende XML wohl noch geöffnet war, und sie hatte danach die Größe 0. (Möglicherweise hilft ja auch mal fsck, hatte ich nicht probiert)

      Aber wenn sie auf Grund von Konfiguration plötzlich fehlerhaft ist, kann der Betroffene sie ja ggf. mal hier posten. Mich würde mal interessieren, ob sie tatsächlich Fehlerhaft ist. Man könnte auch mal schauen, wie es um die Rechte der entsprechenden Datei steht (Owner, Group und die Zugriffsrechte).
      Gruß Dieter
      --------------
      Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.