schaltbares Element Script auf Slave!

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • RE: schaltbares Element Script auf Slave!

    gMaN wrote:


    apache läuft glaube ich unter www-data

    denke du must den rsa schlüssel unter www-data user installieren dann sollte es klappen

    Hallo gMaN
    kannst du mir mehr dazu sagen, finde irgendwie kein Anfang! Komme mit "pi" und "root" passwortfrei auf den slave aber mit dem "www-data user" komme ich nicht weiter! :huh:
  • RE: schaltbares Element Script auf Slave!

    Ich habe hier etwas mitgelesen und hätte noch ein paar Vorschläge, wobei ich gleich sagen muss, dass ich davon nicht wirklich Ahnung habe.
    Es sind nur ein paar Gedanken.

    Das Problem liegt ja wohl daran, dass es Probleme gibt, wenn man aus dem SHC ein Script aufruft, welches dem root user gehört, also mit sudo.

    Und / oder es liegt daran, dass das Script mit ssh pi@xxx.xxx.xxx.x im SHC aufgerufen wird.

    Du führst das Script auf dem 2. Pi mit sudo. also als root aus. Ich frage mich, ob es überhaupt notwendig ist, dieses Script als root auszuführen? Wenn ich es richtig verstanden habe, benötigt wiringPi seit einiger Zeit nicht mehr, das die GPIO sich nur als root schalten lassen. Wenn ja, hättest Du eine mögliche Fehlerquelle beseitigt in dem Du einfach mit chown Dein Script dem User pi übereignest. Oder es neu anlegst mit nano und nicht mit sudo nano.

    Dann würde ich schauen, ob das Script noch schaltet.

    Wenn ja, würde ich probieren ob der SHC das Script jetzt ohne den Zusatz sudo startet. Wenn nein, dann starte ein Script mit dem SHC auf deinem ersten pi, welches dann das Script auf dem zweiten startet. Als Kontrolle, um zu sehen wo es hängt, kannst Du ja z. B. ein Print "1" im Script einbauen.

    Ich hatte vor einiger Zeit mal versucht ein Script des users root, also mit sudo aus dem SHC zu starten und das ging nämlich nicht. Habe es dann auch nicht weiter verfolgt, da es nicht nötig war, dass Script als root auszuführen.

    Nur so ein paar laienhafte Gedanken.
    SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
  • RE: schaltbares Element Script auf Slave!

    Poste doch mal bitte was du in SHC in den Skriptfeldern und was du auf deinem Slave im Skript hinterlegt hast.
    Soweit ich das nämlich bisher verstanden habe, versuchst du direkt aus dem SHC den entfernte Aufruf zu starten.
    Was ist jedoch wenn du hingehst und stattdessen ein lokales Skript aufrufst, welches wiederum die entsprechenden Befehle einzeln absetzt.
    Also alle die, die im Skript auf dem entfernten raspberry ausgeführt wird.
    Theoretisch gesehen kannst du diese auch direkt im SHC eingeben. Dazu am besten aus den Textfields in der Scriptform TextAreas machen und die Anzahl an maximalen Zeichen in diesen hochsetzen.
  • RE: schaltbares Element Script auf Slave!

    Hallo, erstmal Dank für Eure Interesse!
    Ich schreibe nochmal alles von ganz vorn und hoffe dass ich nichts vergesse!

    Ich habe zwei Raspberry's die ich dazu bringen möchte "im SHC" ein Skript auf den slave auszuführen. Raspi A=Master mit IP xxx.100; Raspi B=Slave mit IP xxx.125.

    Was ich bis jetzt gemacht habe:
    Beide Raspberrys habe ich einen Passwortfreien SSH Zugang installiert, der auch super im Terminal funktioniert. Für Interessenten ist dieses diese Anleitung wirklich SUPER! https://www.youtube.com/watch?v=xt9T6HCAfJY
    Beide Raspberrys haben einen Ordner im /home Namens /scripte, Im Master habe ich ein Script Namens "ssh.sh" mit dem Inhalt: "ssh 192.168.178.100 /home/scripte/ssh.sh"
    Im Slave habe ich gleichen Ordner mit einem Script namens "GTz.sh" mit dem Inhalt:
    gpio -v
    gpio -g mode 13 out
    gpio -g write 13 0
    sleep 1
    gpio -g write 13 1

    sleep 1

    gpio -g mode 19 out
    gpio -g write 19 0
    sleep 10
    gpio -g write 19 1

    Das sind ersmal die Voraussetzungen:
    Der Zustand ist nun der, auf beiden raspberrys öffne ich das Terminal. Auf dem Master starte ich den Befehl an den Slave "ssh 192.168.178.125 /home/scripte/GTz.sh" am Slave löst das 2fach Relais aus wie im Script beschrieben.
    Test 2:
    Auf dem Slave starte ich den Befehl an den Master "ssh 192.168.178.100 /home/scripte/ssh.sh" das Script auf dem Master wird ausgeführt und am Slave löst das 2fach Relais aus wie im Script beschrieben. Alles ohne vom Start des Terminals an ein Passwort anzugeben!!!
    Nun komme ich zum eigentlichen Problem, Ich möchte dass ich den Slave über SHC ansprechen, ich erstelle mir ein schaltbares element mit Script und gebe als "an Kommando" entweder gleich die Befehlszeile "ssh 192.168.178.125 /home/scripte/GTz.sh" ein, funktioniert nicht!
    Gebe ich den Verweis auf das auf dem Master liegende Script mit "/home/scripte/ssh.sh" in die "an Kommando" Zeile ein, das gleiche "NICHTS"! :@
    Vielleicht findet jemand in dieser ausführlichen Beschreibung meinen Fehler, wäre schön!
    Grüße
  • RE: schaltbares Element Script auf Slave!

    Leg doch mal Deine Scripte im Ordner usr/bin ab. Dann kannst Du dir den Pfad im SHC auch sparen und es ist wieder eine Fehlerquelle ausgeschlossen.

    Also unter Script imSHC nur noch einsetzen GTz.sh ohne Pfadangabe.
    SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
  • RE: schaltbares Element Script auf Slave!

    Das ist ja irre, geht auch nicht!
    Habe scripte verschoben in usr/bin, im SHC als Kommando ssh.sh und habe script ssh abgeändert auf "ssh pi@192.168.178.125 GTz.sh" (was per Terminal wiedermal problemlos funktioniert) darauf geachtet dass Rechte755.
    und will wieder nicht!

    The post was edited 1 time, last by sauger999 ().

  • RE: schaltbares Element Script auf Slave!

    versuch mal mit "sudo su www-data" die script auszuführen ( im terminal Manuel )

    und kopiere mal die RSA Dateien nach /var/www/.ssh

    danach die rechte anpassen

    chown -R www-data:www-data /var/www/.ssh
    chmod 0700 /var/www/.ssh
    chmod 0600 /var/www/.ssh/id_rsa

    denke das es so laufen müsste

    The post was edited 1 time, last by gMaN ().

  • RE: schaltbares Element Script auf Slave!

    gMaN wrote:


    versuch mal mit "sudo su www-data" die script auszuführen ( im terminal Manuel )

    und kopiere mal die RSA Dateien nach /var/www/.ssh

    danach die rechte anpassen

    chown -R www-data:www-data /var/www/.ssh
    chmod 0700 /var/www/.ssh
    chmod 0600 /var/www/.ssh/id_rsa

    denke das es so laufen müsste


    Bis jetzt habe ich es nicht geschafft "www-data" passwortfrei zu bekommen, der User ist doch dann der "www-data"? Einen neuen RSA Key konnte ich mangels Rechten noch nicht erstellen und das Einfügen meines für "Pi und Root" Key hat irgendwie nicht so richtig geklappt! Habe auch mit "passwd" das Passwort von "www-data" angepasst!
    :@

    The post was edited 1 time, last by sauger999 ().

  • RE: schaltbares Element Script auf Slave!

    :D  :D  :D  :D
    gMaN, DANKE das war es! Aber auch dank an alle Mithelfer!


    ES FUNKTIONIERT!

    Es liegt daran, wie gMaN schon geschrieben hat, der "www-data" User muss Passwortfrei sein, dann geht das Skript auch durch!
    Als "an Kommando" im SHC habe ich nun "ssh 192.xxx.xxx.125 GTz.sh"

    Dank euch! :D

    The post was edited 1 time, last by sauger999 ().