ENC28j60 Ethernet shield 3,3V und 5V

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ENC28j60 Ethernet shield 3,3V und 5V

      Folgendes ist mir dieser Tage aufgefallen.

      In verschiedenen Foren ist zu finden, das die 3,3V Typen auch 5V tolerant sind. Tolerant soll wohl heißen, sie sind nicht für 5 Volt designed, funktionieren aber dennoch an 5V und werden auch nicht zerstört. Das konnte ich soweit seit rund 2 Monaten nachvollziehen.

      Als ich jetzt das Netzteil wechselte gab es plötzlich keine Datenübertragung mehr.
      Eine Messung ergab, dass das neue andere Netzteil 5,28 Volt lieferte, was dann zuviel war.

      Abhilfe schaffte eine Diode in Reihe mit dem Netzteil schalten. Somit ergibt sich ein Spannungsabfall von rund 0,7V.

      Wer auf Nummer ganz sicher gehen möchte, kann auch 2 Dioden in Reihe schalten und erhält damit einen Spannungsabfall von rund 1,4 Volt.
      Es gibt dann noch die offizielle 5V Version mit aufgelöteten Spannungskonverter. Diese muss natürlich mit 5 Volt betrieben werden.

      Nur mal so zur Info.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.