php install.php - Could not open input file: install.php

  • php install.php - Could not open input file: install.php

    Hi,

    ich habe mich streng an die Anleitung gealten und bekomme den obrigen Fehler.

    pi@raspberrypi:/var/www/shc $ php install.php
    Could not open input file: install.php

    Als Image verwende ich das Raspian jezzie Image.

    Im shc Verzeichnis gibt es aber auch keine install.php

    Hat jemand einen Tip für mich?
    lg
    Bernhard
  • Nach welcher Anleitung bist du den vorgegangen?

    Wenn bei dir Dateien fehlen, dann könnte das Herunterladen von Git nicht richtig funktioniert haben.
    Am besten nochmal die Daten neu von Git laden lassen und dann überprüfen ob in den Ordnern alles vorhanden ist.

    Wenn alles da ist, dann sollte auch dasu ausführen der install.php klappen ;)
  • Es kommt aus welchen Gründen auch immer ab und zu mal vor, dass nicht alle Dateien nach dem Befehl:
    /var/www $ sudo git clone agent4788/SHC_Framework · GitHub
    herunter geladen wurden.
    Also, hole Dir am besten noch mal alle Dateien und schaue nach, bevor Du den nächsten Schritt:
    /var/www $ sudo mv SHC_Framework/ shc/
    machst nach, ob alles da ist.

    Bevor Du jetzt den shc Ordner löschen kannst, musst Du erst in der /etc/fstab den gemachten Eintrag tmpfs auszementieren und neu starten.
    Den Eintrag für die Ramdisk würde ich ohnehin erst machen, wenn dass System sauber läuft. Auch bei einem restore von einem Backup, muss diese ausgeschaltet sein. Sonst passieren die komischsten Dinge. Die Ramdisk ist nur zur Schonung der SD Karte und kann zu jedem Zeitpunkt auch später aktiviert werden.
    SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
  • Hallo,

    danke schon mal für die rasche Antwort....
    Also ich verwende diese Anleitung:
    Raspberry Pi · agent4788/SHC_Framework Wiki · GitHub

    Wegen Git Hub,... habe es schon 2x heruntergeladen und dann verschoben. Im SHC Verzeichnis liegt dann aber das Unterverzeichnis "/SHC_Framework/" und dort liegt dann die install php datei.
    Soll ich die aus dem Unterverzeichnis heraus ausführen oder alle Datein aus dem Unterverzeichnis nach SHC hochkopieren?

    lg
    Bernhard
  • Hallo,
    also ich hatte genau das gleiche Problem. Ich bin nach der gleichen Anleitung vorgegangen.
    1. kann es sein, daß das /shc Verzeichnis in /var/www beim Anlegen der Ramdist erzeugt wird
    ( 4. Temp Ordner als Ramdisk konfigurieren), so daß dann Punkt 5 (SHC und PCC Installieren)
    mit diesem Fehler fehlschlägt?
    Wie beschrieben ist die Ramdisk nur ein 'nice to have' zum Schonen der SD card. Dann sollte Punkt 4
    an das Ende der Anleitung verschoben werden.
    2. nach Korrektur der oben beschriebenen Probleme ist Punkt 5 (SHC und PCC Installieren) problemlos durchgelaufen.
    Jetzt sollte die Weboberfläche unter localhost/shc?app=shc erreichbar sein, aber: The requested URL /shc was not found on this server.
    Welche Datei wird hier aufgerufen, und wo muß die stehen?
    Gruß Burkhard

    Shell-Script

    1. pi@raspberrypi:/var/www $ ls
    2. html SHC_Framework
    3. pi@raspberrypi:/var/www $ sudo mv SHC_Framework/ shc/
    4. pi@raspberrypi:/var/www $ ls
    5. html shc
    6. pi@raspberrypi:/var/www $ cd shc
    7. pi@raspberrypi:/var/www/shc $ ls
    8. backup_restore.php index.php LICENSE README.md shc templateTags.txt
    9. errors.txt install.php pcc rwf shcd.sh update.php
    10. pi@raspberrypi:/var/www/shc $ sudo chmod 0777 -R ./
    11. pi@raspberrypi:/var/www/shc $ php install.php
    12. Redis IP Adresse (127.0.0.1):
    13. Redis Port (6379):
    14. Redis Timeout (1):
    15. Redis Datenbank (0):
    16. Redis Passwort ():
    17. Die Datenbankkonfiguration wurde erfolgreich erstellt
    18. Datenbankverbindung erfolgreich hergestellt
    19. soll das SHC Installiert werden? (ja|nein): ja
    20. Das SHC wurde erfolgreich installiert
    21. soll das PCC Installiert werden? (ja|nein): ja
    22. Das PCC wurde erfolgreich installiert
    23. pi@raspberrypi:/var/www/shc $ ls
    24. backup_restore.php index.php pcc rwf shcd.sh update.php
    25. errors.txt LICENSE README.md shc templateTags.txt
    26. pi@raspberrypi:/var/www/shc $
    27. pi@raspberrypi:/var/www/shc $ sudo chmod 0777 -R ./
    28. pi@raspberrypi:/var/www/shc $ ls -l
    29. insgesamt 116
    30. -rwxrwxrwx 1 root root 20766 Jan 31 21:58 backup_restore.php
    31. -rwxrwxrwx 1 root root 3188 Jan 31 21:58 errors.txt
    32. -rwxrwxrwx 1 root root 652 Jan 31 21:58 index.php
    33. -rwxrwxrwx 1 root root 35122 Jan 31 21:58 LICENSE
    34. drwxrwxrwx 5 root root 4096 Jan 31 21:58 pcc
    35. -rwxrwxrwx 1 root root 1088 Jan 31 21:58 README.md
    36. drwxrwxrwx 5 root root 4096 Jan 31 22:04 rwf
    37. drwxrwxrwx 5 root root 4096 Jan 31 21:58 shc
    38. -rwxrwxrwx 1 root root 1826 Jan 31 21:58 shcd.sh
    39. -rwxrwxrwx 1 root root 12211 Jan 31 21:58 templateTags.txt
    40. -rwxrwxrwx 1 root root 15050 Jan 31 21:58 update.php
    41. pi@raspberrypi:/var/www/shc $
    42. ---------------------------------------
    43. The requested URL /shc was not found on this server.
    44. Apache/2.4.10 (Raspbian) Server at localhost Port 80
    Display All

    The post was edited 1 time, last by agent47: Bitte CLI Ausgaben und Code abschnitte in Code Blöcke packen ().

  • Zu 1. Nein

    Setze die Rechte noch mal neu.
    Genau so, wie es hier steht.
    /var/www $ sudo chmod 0777 -R shc/
    /var/www $ cd shc/
    /var/www/shc $ sudo chmod 0777 -R ./
    Hier ist vielleicht was schief gelaufen.

    Ein anderer Punkt:

    Hast Du dies durchgeführt.

    Nach Installation von Apache.

    Anschließend die Datei öffnen und in Zeile 12 das html nach /var/www/ löschen.

    sudo nano /etc/apache2/sites-enabled/000-default.conf

    Damit sollte das WI erreichbar sein. Alternativ zu localhost nimm die IP.

    localhost/shc/index.php?app=shc
    SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
  • OK, die Recht waren alle richtig vergeben.
    Der DokumentRoot des Webservers war es.
    In der Anleitung stand:
    Falls Raspian Jessie (Light) verwendet wird ....
    Da ich nicht das 'light' Jessie installiert habe, habe ich diesen
    Punkt übersprungen.
    Danke für die Hilfe bis hier her. Aber ich befürche, daß ich Dich noch
    öfter kontaktieren muß.
    Gruß Burkhard