Schaltpunkte u.s.w. übertragen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich gehe einmal davon aus, dass Du Backup SHC .zip Dateien hast.

      2.2.5 > 2.2.6 ja
      2.2.6 > 2.2.7 ja
      2.2.5 > 2.2.7 ja, aber nicht 100% sicher.

      SHC 2.2.7 Master / Slave auf Jessie von Grund auf installieren
      oder

      Source Code

      1. Restore vom SHC Backup
      2. Ramdisk ausschalten. Dazu den tmpfs Eintrag in der etc/fstab mit # auskommentieren speichern und Neustart.
      3. Dies wird im Terminal mit der backup_restore.php gemacht.
      4. /var/www/shc $ sudo service shcd stop
      5. /var/www/shc $ php backup_restore.php
      6. /var/www $ sudo chmod 0777 -R shc/
      7. /var/www/shc $ sudo chmod 0777 -R shc/
      8. /var/www/shc $ sudo service shcd start
      9. Ramdisk wieder einschalten. Dazu den tmpfs Eintrag in der etc/fstab das # entfernen speichern und Neustart.
      Display All
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
    • Ja genau. Ich würde gleich das Backup von 2.2.5 nach 2.2.7 versuchen, bin mir ziemlich sicher, das das auch geht.

      Nebenbei: Ich hatte einmal eine Backup .zip die einfach nicht ging. Nach Aufruf des SHC im Browser kam eine Fehlermeldung. Ich hatte dann sogar eine ältere Backup .zip genommen und dann ging es wieder. Woran das lag, weiß ich bis heute nicht, war mir dann aber auch egal.

      Ich benutze übrigens Filezilla zum Transport der .zip Datei. Du kannst damit einfach, ohne weitere Installation auf den Raspi zugreifen und die Datei vom alten holen.

      Das zurück übertragen mit Filezilla auf den neuen ist etwas komplizierter. Entweder Du meldest dich mit Filezilla was die Datei ja per FTP überträgt als user pi an und schiebst das .zip File erst einmal in den Home Ordner vom pi. Dazu reichen die "Rechte" aus und kopierst dann auf dem Pi mit sudo cp xxxyyyxxx.zip /var/www/....... die zip Datei oder Du aktivierst den root account auf dem Raspi und kannst die Datei gleich an die richtige Stelle kopieren.

      root Password ändern optional

      sudo passwd root

      xxxyyyxxx

      sftp für root freigeben optional

      sudo nano /etc/ssh/sshd_config

      nach

      PermitRootLogin

      suchen und auf yes setzen
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
    • Das kenne ich eben nicht. Wenn Du damit Dateien zwischen dem Raspi und dem Windows Rechner kopieren kannst, wird es gehen. Nur zum direkten zurück kopieren nach /var/www/shc/rwf/data/backup brauchst Du root Rechte. Das wird bei Win scp genauso sein. Aber Du siehst ja, ob die Datei angekommen ist, oder ob er meckert.

      Ganz wichtig ist das, vor dem zurück kopieren:

      Ramdisk ausschalten. Dazu den tmpfs Eintrag in der etc/fstab mit # auskommentieren speichern und Neustart.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
    • Wiso musst Du die Sensoren löschen?

      Das habe ich jetzt nicht verstanden. Wenn, dann müsstest Du die DHT's neu eintragen, aber auch nur wenn welche am Master hängen.

      Ich habe an meinem Master neben dem SHC nichts außer einer Pi cam und hatte die S0 Schnittstelle vom Stromzähler dran. (Das mit der S0 Schnittstelle und dem SHC Master vertrug sich aber nicht). Da brauch ich dann am Master keinerlei Konfiguration mehr vorzunehmen.
      SHC Master B2+ WLAN sowie 1 Slave B2+, 2 Slave B+ und 2 Slave Raspi B. 5x Pi Cam; Imac mit OSX El Capitan; Iphone 6 plus; Ipad mini; Lenovo Android Tablet.
    • Nach dem Backup der SHC.zip von 2.2.5 auf 2.2.7
      waren die DS18 nur in SHC zusehen.
      In w1/devices nicht. Alle 4 Rpi laufen bei mir
      nicht unter Master/Slave. Dafür nutze ich die
      ESP. Darum wurden keine Werte gesendet.

      Eigentlich wollte ich Interessehalber mal wissen
      ob es machbar ist. Gestern habe ich auf dem
      2.2.7 wieder das vorherige Backup ohne Probleme
      setzen können.
      Kann besser Hardware als Software !

      The post was edited 1 time, last by premo ().