--switchserver

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schaltserver starten
    --switchserver startet den Schaltserver.


    Der Schaltserver ist der 2. wichtige Dienst, er nimmt die Schaltaufgaben entgegen und sendet diese über den angeschlossenen 433MHz Sender an die Steckdosen.
    Zusätzlich schaltet der Schaltserver auch die einzelnen GPIOs des Raspberry Pi.
    Damit das SHC richtig Funktioniert muss mindestens ein Schaltserver erreichbar sein.
    n den Standardeinstellungen ist dieser Dienst aktiviert.


    Zusätzliche Optionen:




    ParameterBeschreibung
    -c oder --configHier kann die IP-Adresse und der Port des Servers festgelegt werden.
    -s oder --stopMit dieser Option kann ein Laufender Schaltserver gestoppt werden.
    -d oder --debugStartet den Debug Modus, alle eingehenden Befehle werden auf der Kommandozeile ausgegeben.

    13.333 mal gelesen